Sonntag, 29. Januar 2012

Wenn das Wetter grau in grau

und scheußlich ist - nimmt man sich ein
schönes kuschliges Batt mit dem Namen
Pfefferminzschokolade zur Hand,
kocht sich eine gute Tasse Kaffee und
setzt sich an sein Spinnrad was gibts
schöneres

Gesagt getan und hier ist das Ergebniss

Pfefferminzschokolade ist von Melinoliesl
und besteht aus Corriedale, BFL, Merino
Tencel und Sojaseide und ließ sich super
dünn verspinnen





Freitag, 27. Januar 2012

fertig verzwirnt - und neue Mitbewohner

meine melierte Wolle ist fertig verzwirnt
und wartet nun aufs stricken. Aber erst
muß ich mal sehen was ich überhaupt
daraus machen möchte

600g Wolle sind es.

Und zwei neue Mitbewohner sind
bei mir eingezogen. Die winkten
mir aus dem weltbekannten Auktions-
haus zu und ich "mußte" sie einfach
retten



                          

                                 

noch schnell von der Spule

gesprungen ist mir dieses Batt  mit dem schönen Namen
Kaminfeuer das ich von Vivilein habe.

Es ist aus BFL, Shetland, Merino, Seide und Glimmer
eine tolle Mischung und ging klasse zu verspinnen,

  
                          

            

Mittwoch, 25. Januar 2012

Fast wie an Weihnachten

kam ich mir heute vor. Erst habe ich heute morgen
eine liebe nette alte Dame besucht die für mich
immer Socken strickt - ja Asche auf mein Haupt
ich könnte es sicher selbst , aber sie will Beschäftigung
haben und außer Sockenstricken hat sie außer
Kreuzworträtsel kein Hobby mehr. Und s "muß"
ich Sie immer fleißig mit Wolle versorgen.
Im Gegenzug pflege ich Ihr Grab das ganze Jahr
und bepflanze es auch neu

Ja und diese tolle Socken durfte ich heute morgen
abholen.



und heute mittag kam dann ein sehr nettes bekanntes Ehepaar zu mir und
brachten mir diesen tollen Wollwickler ich bin ganz hin und weg und am
liebsten würde ich den ganzen Tag nur noch Wolle wickeln

 Die gewickelte Wolle ist welche ich in einem Post weiter unten schon mal
beschrieben habe. SIe wurde mit einem Viskose / Seidenfaden verzwirnt

                




Montag, 23. Januar 2012

so sah es

gestern morgen bei uns im Wiesengrund aus
als ich mit Fino meinen Morgenspaziergang
machte.

Normal kann ich so in 10min zu meinem
Sohn auf die andere Dorfseite laufen aber
das geht nun momentan nicht

Wir sind abgeschnitten :-) :-)


6 Spulen

hat die tolle melierte Wolle ergeben

Jetzt muß sie noch verzwirnt werden und dann schauen
wir mal wieviel Gramm es gibt und für was es reichen
könnte

Ich hätte ja gerne eine einfache  Jacke oder zumindest eine
ärmllose Weste daraus



Samstag, 21. Januar 2012

Gestern beim aufräumen

fand ich diese schöne melierte Merinowolle und spontan
hab ich nun beschlossen diese als nächstes zu verspinnen,
Sie läuft fast von allein ins Rad , die Wolle ist mal etwas
dünner mal ein bisschen dicker aber das stört mich
diesesmal nicht, denn es soll einfach ein schlichte warme
Überziehjacke werden.





                                 

                           

Freitag, 20. Januar 2012

Gestern ereilten mich zum Glück keine Schneeberge

sondern zwei Kisten frisch kadierter Wolle - Wollberge mit einem Gewicht
von 6,5 kg - da schlug mein "Spinnerherz" höher.

Zackelschaf, Heidschnucke und zu guter letzt das in den Tüten Alpaka
ich bin immer noch ganz hin und weg



zudem ist noch ein Schaf bei mir eingezogen an dem ich nicht vorüber
gehen konnte auch wenns manchen kindisch vorkommen mag 
- mir hats gefallen


Mittwoch, 18. Januar 2012

das Kreativ Wanderpaket

macht doch immer wieder Freude - viele tolle Handarbeiten
gibt es da zu bestaunen und anzusehen für die nachfolgenden
Dinge habe ich mich dieses mal entschieden.

Allen ein herzliches Dankeschön für die tolle Sachen



Montag, 16. Januar 2012

nach langer Zeit

mal wieder blau  - Blau war eigentlich immer meine Lieblingsfarbe
aber irgendwie kamen in letzter Zeit immer wieder andere
Farben zum Zug

Hier handelt sich um ein kuschliges Batt von Vivilein daraus soll
ein schönes Tuch werden. Der Anfang ist schon getan







Dienstag, 10. Januar 2012

grad noch fertig geworden

es hat absolut Spaß gemacht dieses Batt mit Namen
"Walpurgisnacht" zu verspinnen - Die Wolle stammt
von Ester / Vivilein



so sah es am Anfang aus



die Spule füllt sich



fertig versponnen und verzwirnt.

Mal schauen vielleicht wirds ein schichtes Tuch oder habt Ihr andere Ideen?


Sonntag, 8. Januar 2012

fertig versponnenes

und ein kuschliger Schal sind fertig geworden .
Er hatte ein auch für mich einfaches Muster

Man schlägt 43m an und strickt dann
5 rechts 1 Umschlag 1 rechts 1 Umschlag 5 rechts dann zwei rechts
verschränkt abheben die nächste rechts stricken und dann die zwei
abgehobenen über die eine drüberziehen . das ganze 3 mal und man
endet mit einer Randmasche.

Rückreihen werden links gestrickt .

Dieses Muster endlos stricken bis der Schal die gewüsnchte
Länge erreicht hat.

Durch das Muster hat der Schal einen schrägen Anfang und Ende

Viel Spaß beim nachstricken



    

versponnen hab ich auch wieder einiges rote ist 80% Merino und 20% Seide
und war ein tolles Wichtelgeschenk aus unserem Spinntreff

   

das etwas ruhigere war ein Kammzug vom Wolleshop Mohring aus gefärbter
Poarfuchswolle

    
und zuguterletzt ein Kammzug mit 500g Gewicht von Wollpoldi das soll eine
kunterbunte Weste geben

                    

Sonntag, 1. Januar 2012

der etwas andere Baktus

irgendwie hatte ich mich verwogen und es blieb einiges an Wolle
über. so hab ich kurzerhand Zacken an den Baktus gehäkelt
find ich ganz nett und so ist er auch ein wenig aufgepeppt



Ab und an

muss man sich was gutes tun :-) Die Rowanwolle mußte einfach mit vorallem wenn Sie im Angebot ist 5 Knäul für 14,90.... ein Traum , die r...