Sonntag, 8. Januar 2012

fertig versponnenes

und ein kuschliger Schal sind fertig geworden .
Er hatte ein auch für mich einfaches Muster

Man schlägt 43m an und strickt dann
5 rechts 1 Umschlag 1 rechts 1 Umschlag 5 rechts dann zwei rechts
verschränkt abheben die nächste rechts stricken und dann die zwei
abgehobenen über die eine drüberziehen . das ganze 3 mal und man
endet mit einer Randmasche.

Rückreihen werden links gestrickt .

Dieses Muster endlos stricken bis der Schal die gewüsnchte
Länge erreicht hat.

Durch das Muster hat der Schal einen schrägen Anfang und Ende

Viel Spaß beim nachstricken



    

versponnen hab ich auch wieder einiges rote ist 80% Merino und 20% Seide
und war ein tolles Wichtelgeschenk aus unserem Spinntreff

   

das etwas ruhigere war ein Kammzug vom Wolleshop Mohring aus gefärbter
Poarfuchswolle

    
und zuguterletzt ein Kammzug mit 500g Gewicht von Wollpoldi das soll eine
kunterbunte Weste geben

                    

Kommentare:

  1. Huhu ^^
    ich staune immer wieder über deine tollen Farben :D

    Lg
    Nica

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Claudia,
    Du arbeitest am Spinnrad ja Akkord.
    Soviele tolle Wolle, schöne Sachen hast Du da
    Liebe Grüße Alice

    AntwortenLöschen

Halloween läßt grüßen

 Auch zu Halloween hat sich Scentsy tolle Duftlampen einfallen  lassen, aber nicht nur die die ich Euch hier grad vorstelle  schaut doch e...