Montag, 27. Februar 2012

nach einem frustig

ärgerlichen Nachmittag dann wenigstens ein
kleines Highlight.

Der erste Versuch an einem Tuch eine Borte
zu stricken verlief nicht ganz so wie ich wollte
oder es sollte

Dann ließ mich meine Tauschpartnerin übel
hängen

aber es wurde dann zumindest am Abend mein
erstes Landlusttuch fertig, durch diese Strick-
technik mit verschiedenen Nadelstärken
wirkt das Tuch so fluffig, schön anzulangen
jetzt muß in den nächsten Tagen noch
die  Abschlüsse an den Enden hin und dann
 ist's restlos fertig.

Es war bestimmt nicht mein letztes



Kommentare:

  1. Da hat der Tag doch noch einen guten Abschluss für Dich gehabt und wieder in Deinen Lieblingsfarben;-)) Du mauserst Dich zur Strickerin;-))
    Liebe Grüße!!!

    AntwortenLöschen
  2. Schön geworden - und die Farben sind der Traum :-)
    Auch wenn das Tuch nicht ganz für den frustigen Nachmittag entschädigt, so ist es doch ausnehmend schön geworden!

    Sonnengrüße, Ester

    AntwortenLöschen
  3. Ach, Tücher sind immer wieder schön und die kann frau immer gebrauchen. Und beim Stricken verfliegt der Ärger. Schön gemacht,
    lieben Gruß
    margit

    AntwortenLöschen

Pulli mit angestrickten Ärmeln

So ein Projekt habe ich schon länger einmal angefangen und es hatte mir recht gut gefallen. Daheim im Schrank hatte ich noch einen ärmello...