Montag, 10. Dezember 2012

Mein zweiter Weihnachtsmarkt

an dem ich teilnahm war im heimsichen
Veitsbronn.

Er ging von 11-18 Uhr, eine angenehme Verkaufszeit.

Es gab viele Stände die auch gestrickte Socken
verkauften aber ich war dennoch durchaus zufrieden
da ich zum Glück auch noch andere Artikel wie
Sockenwolle, Stricknadeln und dergleichen zum
Verkauf hatte

Um 11 Uhr begann es dan auch noch zu schneien
und es schneite den ganzen Nachmittag sodaß am
Abend alles weiß war und die Straßen ein einziges
Chaos

Kommentare:

  1. Oh wie schön! Bei uns auf dem Markt hat es auch unglaublich geschneit, sodass über Nacht mein Zelt zusammengebrochen ist, und alles unter Schnee begraben wurde. Da half nur noch abbauen und nach Haus...
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. freue mich mit dir, liebe Claudia, dss du mit dem Markt so zufrieden bist.

    @ Elke: oje, ich hoffe deine Wolle hat nicht gelitten

    LG, Ellen

    AntwortenLöschen

Pulli mit angestrickten Ärmeln

So ein Projekt habe ich schon länger einmal angefangen und es hatte mir recht gut gefallen. Daheim im Schrank hatte ich noch einen ärmello...