Sonntag, 31. März 2013

Frohe Ostern

und endlich Frühling und angenehmere Temperaturen
wünsche ich all meinen Bloglesern.

Macht Euch ein paar schöne Feiertage !!



Dienstag, 19. März 2013

Osterlauswichteln bei Ravelry

und ich war sowas von sprachlos als heute
mein Päcken bei mir eintraf

Lauter tolle Sachen hat meine Wichtelmama für mich
ausgesucht und selbst genäht, der Wahsinn - ich hab
mich rießig gefreut













Mittwoch, 13. März 2013

Grün, grün

grün war gestern der tolle Kammzug der
mit der Post bei mir eintraf

100% kuschliges Mohair mit dem tollen Namen Waldkobold


Etwas Farbe

mußte heute auf den Tisch, das Wetter ist eine Zumutung
zumindest für mich - es ist hier wieder eiskalt geworden
Schnee liegt auf den Dächern und die Gehsteige waren
heute morgen spiegelglatt.

So bleibt nur die Hoffnung das es bald wieder besser wird

Dienstag, 12. März 2013

Auch andere Wolle

wird gerade wieder versponnen.

Bei unserem letzten Spinntreffen hat mir Steffi zwei gefärbte Kammzüge mit
gebracht die ich bei Ihr bestellt hatte.

Ich wollte einen Kammzug aus weinrot/lila/blau/und zwei grüntönen gefärbt
und genauso wie ich es mir vorgestellt hatte war der Kammzug dann auch
ab jede 100 g auf eine Spule versponnen und dann mit einander verzwirnt

Vom Ergebnis bin ich ganz begeistert



mal ganz andere Wolle

hatte ich in den letzten Tagen auf meiner Handspindel.

Meine Arbeitskollegin erzählt mir davon das sie eine Langhaarkatze hat
die sie immer fleißig kämmen müßte usw. Und ich kämmen??

Was machst du denn mit den Haaren, na wegschmeißen antwortete
sie was sonst ?

Und ich kannst du die nicht sammeln und mir mitbringen. Da sah sie
mich erst einmal ganz erstaunt an und ich sagte ja die kann man toll
verspinnen und soll ganz weich sein. Sie schaute recht verdutzt und
meinte aber veralbern willst du mich jetzt nicht und ich nein will ich
nicht.

Als sie jetzt nach 3 Wochen die erste kleine Tüte mit brachte und
ich ihr mit der Handspindel zeigte das es funktioniert, glaubte sie mir
endlich.

Daheim angekommen hab ich sie gleich mit der Handspindel versponnen
und angefangen Handstulpen daraus zu stricken, wird zwar ein längeres
Projekt werden aber immer wenn ich wieder etwas bekomme werde
ich daran weiter arbeiten -

Die Wolle ist so kuschlig fast wie Angora der Wahnsinn

Dienstag, 5. März 2013

In Wolle baden

ach,  das ist doch auch mal schön.

Hatte ich doch viel schöne Wolle bei Ester die bei World of Wool
bestellt hatte mitbestellt.

Diesesmal sollte es Wolle sein die ich noch nie hatte und so
gab es diesesmal Mohairlocken (von denen die unteren Bilder
stammen) Cashmere, Lama und auch ein Blend Alpaka /Seidenmischung
dabei raus.

Die Locken sind sowas von kuschlig weich, und nach dem Spinnen
fragt nicht wie mein Pullover ausgesehen hatte :-)



Halloween läßt grüßen

 Auch zu Halloween hat sich Scentsy tolle Duftlampen einfallen  lassen, aber nicht nur die die ich Euch hier grad vorstelle  schaut doch e...