Dienstag, 21. Januar 2014

erstes ausprobieren meines Blendingboards

heute hatte ich endlich einmal Zeit mein
selbstgebautes Blendingboard auszuprobieren

Vor Weihnachten hatte ich mir über ein wohl
bekanntes Auktionshaus den Kardenbelag
gekauft und mein Mann hat dann den Rest
gemacht




die nachfolgenden sind aus Angora, Alpaka und Sariseide gemacht und
wenn ich genügend beisammen habe freue ich mich aufs spinnen



Kommentare:

  1. Hmmmmmmmmmm, die sehen aber fein aus. Vor allem die Unteren :-)
    Viel Spaß beim Verspinnen! Ich musste heute erst noch färben, aber morgen wird gerollt!
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja die unteren die finde ich auch genial mit deiner schönen Seide :-)

      LG Claudia

      Löschen
  2. Die sehen sehr vielversprechend aus!

    LG,
    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja ich bin auch ganz begeistert liebe Annette, die oberen sind für eine Freundin :-)

      LG Claudia

      Löschen
  3. Liebe Claudi, zeig doch mal dieses Board und wie machst Du die Rollags? Mit Handkarden auf dem Board?
    Sehen super aus, so flauschig weich.
    Liebe Grüße Alice

    AntwortenLöschen

Halloween läßt grüßen

 Auch zu Halloween hat sich Scentsy tolle Duftlampen einfallen  lassen, aber nicht nur die die ich Euch hier grad vorstelle  schaut doch e...