Sonntag, 25. Mai 2014

Lange hats gedauert - eine Janisdecke und

bis ich nun endlich einmal wieder zum Blog schreiben komme.

In der Arbeit ist Hochsaison und so komme ich zu "fast"
garnichts.

Ein größeres Projekt ist fertig geworden, mein Sohn hat
sich von mir eine gehäkelte Decke gewünscht und so
kam mir die Idee einmal aus den Dreieckstüchern eine
Decke zu machen.

Aus vier Tüchern wurde dann eine Decke in dem ich
diese als 4-Ecke zusammenhäkelte, am Schluß noch
eine Runde feste Maschen und jetzt bin ich gespannt ob
Sie ihm auch gefällt, die verschiedenen Wollen hat sich
mein Sohn selbst ausgesucht.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ab und an

muss man sich was gutes tun :-) Die Rowanwolle mußte einfach mit vorallem wenn Sie im Angebot ist 5 Knäul für 14,90.... ein Traum , die r...