Dienstag, 27. Januar 2015

Munter gehts

auch 2015 mit der Spinnerei weiter -

Ich habe beschlossen meine Wollvorräte zu dezimieren
bevor es wieder neue Wolle gibt...... :-) naja vielleicht
ab und an mal ein neuer Kammzug wird schon dabei sein
geht einfach nicht anders

Hier habe ich Merino in verschiedenen lilatönen weiß/grau/schwarzes
Alpaka - die ich miteinander dann verzwirnen möchte -
mal sehen was dabei rauskommt

auch mit dem Triloom bin ich fleißig beschäftigt und
die kleinen bunten Dreieckchen werden immer mehr

Vom Spazierengehen stammen die anderen beiden Bildchen
die haben irgendwie das triste grau in grau erhellt









Freitag, 9. Januar 2015

Tri-Loom heißt meine neuste

Errungenschaft.

Gesehen bzw gefunden habe ich es als ich mal wieder in den
weiten des Internet unterwegs war auf der Suche nach ...
ja was schon Wolle und und und :-)

Und so kam ich auf die Seite von Wollschaaarf und da ich dieses
kleine Webteil schon einmal bei einer Spinnfreundin gesehen hatte
hab ich mich spontan zum kauf entschlossen

Ich habe soviele Wollreste und die kann man mit diesem
Teil gut verarbeiten und vielleicht eine schöne Wollpatchworkdecke
machen.

Mit einer Anleitung über YouTube war dann auch der Anfang nicht
so schwer.




Sylvestra der 2. ist fertig

und mir gefällt er fast noch besser als der erst.

Er ist aus selbstgesponnener Wolle mit viel Alpakaanteil und
um einiges dicker und kuschliger -





Montag, 5. Januar 2015

Zwischen den Zeiten - Sylvestra Kal

Am Sylvester haben wir in einer Ravelry Gruppe den Sylvestra Kal
angefangen.

Eine schöne Anleitung die auch für nicht so bewanderte Anleitungsleser
wie mich super zu schaffen ist.

Den ersten hab ich mit einem Zauberball und schwarzer Strumpfwolle
gestrickt und weils so schön war hab ich jetzt noch einen mit handgesponnener
Wolle angefangen.




















Ab und an

muss man sich was gutes tun :-) Die Rowanwolle mußte einfach mit vorallem wenn Sie im Angebot ist 5 Knäul für 14,90.... ein Traum , die r...