Montag, 6. April 2015

Ostern mit Höhen und tiefen

Schön haben die Ostertage angefangen, Freitag waren wir seit
langer Zeit einmal wieder in einem Museum dieses mal war es
das  museum-industriekultur in Nürnberg.

Es war hoch interessant von ersten Rad und auch Motorrad
und den ersten Autos bis hin zur Technik von heute.

Samstag wurde zwischendrin mal gearbeitet und gestern
gings dann zu den Eltern zum Osteressen.

Schön wars, bis auf dem Heimweg,  da ist uns dann das Auto
stehengeblieben und die gelben Engel mußten helfen und
so wie der Hase


schaut es jetzt mit unserem Auto aus, der ADAC Mann machte gleich
ein Kreuzzeichen was keine großen Hoffnungen weckt. Wies aussieht
ist wohl der Zahnriemen gerissen - dabei haben wir das Auto erst
2 Wochen - ich bin einfach nur gefrustet.

Heute war dann ein wenig abschalten angesagt und ich hab mich ein
wenig ans Spinnrad gesetzt und einen Kammzug angefangen den ich
schon sehr lange im Schrank liegen hatte. Früher war blau meine Lieblings
farbe aber es ändern sich die Geschmäcker







Ich hoffe Ihr hattet erfreulichere Ostertage und wünsche allen eine
gute kommende Woche

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen