Montag, 20. Februar 2017

Tauschröllchen

Beim letzten Spinntreffen habe ich mit Ester 
Röllchen getauscht. Jeder hat für den anderen
100g. Röllchen gemacht.

Und das ist aus meinen 100 g geworden.
Ein tolles buntes Garn, mal sehen was es
werden will







In Landshut hatte ich in einem Wollladen ROWAN Wolle
reduziert entdeckt und so konnte diese jetzt endlich auch
mal ausprobieren. Aus 4 Knäul ist dieser kunterbunte Loop
geworden, ist schon eine tolle Wolle wenn sie nur nicht
sooooo teuer wäre



verschiedene Versuche

In letzter Zeit hatte ich Lust einmal was anderes auszuprobieren
und so habe ich eine ärmellose Kurzweste verlängert, Ärmel
dran gestrickt und so völlig umgemodelt und ich bin recht zufrieden
mit dem Ergebnis.

So hat mich das Umänderfieber gepackt und ich hab mich gleich
über ein neues Projekt hergemacht :-) diesmal war es einen ärmellose
dunkelblaue Weste aus so leichtem Anorakstoff die nun ein paar
ebenso leichte Ärmel besitzt.

Es macht mir irgendwie Spaß Dinge umzuändern mal sehen was
mir als nächstes einfällt.:-)














Montag, 16. Januar 2017

Meine Decke mit dem Mini-Tri-Loom ist endlich fertig

jetzt lagen die Einzelteile der Decke doch glatt ein Jahr schön aufgehoben
in der Ecke und nun ist sie endlich fertig.und kann zum kuscheln genutzt
werden.

Als erstes hab ich Dreiecke gewebt, diese dann zusammen genäht
und umhäkelt um dann die Vierecke wieder zusammenzunähen und
zum Abschluß jetzt nochmal im ganzen zu umhäkeln











Samstag, 14. Januar 2017

Mein Handspindelregal ist fertig

Ich habe schon lange nach einer Möglichkeit gesucht etwas zu finden
wo ich meine Handspindeln ordentlich unterbringen kann. Bisher standen,
lagen sie immer in einem Regal aber das hat mir nie so recht gefallen
und die Spindelhalter die es so zu kaufen gibt haben mir auch nicht gefallen
vorallem sind sie meistens so klein das man gerade mal 4 Stück hängen konnte

Vor gut zwei Wochen fand ich dann endlich das wonach ich insgeheim
gesucht hatte. Ein ja wie soll ich sagen Holzregal in dem Äste eingespannt
sind. Ich hab mir im Baumarkt Schraubösen gekauft und aus dem Bastelladen
so kleine Ringchen die man aufbiegen kann.

Von meinem Mann bekam ich dann einen Vorbohrer und so schraubte ich dann
die Schraubösen ans Regal und konnte jetzt zumindest den größten Teil
meiner Handspindeln ordentlich aufhängen






Freitag, 13. Januar 2017

Endlich von der Nadel gehüpft

Lange hats gedauert über ein Jahr hab ich an der Jacke
rumgewerkelt, liegen gelassen dann wieder weiter gestrickt
dann fast fertig gewesen, wieder auf getrennt weuk was
falsch war und so hat es sich hingezogen und hingezogen
aber jetzt ist sie endlich fertig